Startseite

Wichtige Mitteilung zum Vereinsgeschehen während der „Corona-Krise“

Petri Heil an alle Mitglieder,

auch wir haben die weitere Entwicklung mit der Verbreitung des Corona-Virus mit Sorge mitverfolgt. Wir sehen uns veranlasst, den Schlussfolgerungen von Behörden und Regierung zu folgen und müssen Euch folgende Änderungen mitteilen:

1. Die für Mai geplante Mitgliederversammlung entfällt!
Der Ersatztermin wird der 04.09.2020 sein. Beginn 18.00 Uhr

2. Die Fischereischeinprüfung wurde abgesagt. Ein Ersatztermin ist bisher nicht bekannt.

3. Änderungen bezüglich der Fischereischein-Lehrgänge werden durch die Verantwortlichen bekannt gegeben.

4. Tagung der Besatzkommission entfällt. Absprachen dazu werden telefonisch getroffen.

Weiterhin bitten wir Euch eindringlich, sämtliche Gruppenveranstaltungen, wie zB. Angelveranstaltungen, Arbeitseinsätze, Mitglieder- oder Vorstandsversammlungen, Feste usw. abzusagen. Darüber hinaus verweisen wir auf behördliche Anweisungen.

Die Geschäftsstelle bleibt vorerst weiter besetzt. Wir bitte jedoch zu unserem, als auch eurem Schutz den Kontakt vorrangig telefonisch bzw. schriftlich aufzunehmen.

Bevor Ihr persönlich zur Geschäftsstelle kommt, bitten wir um telefonische Terminabsprache, um den gesetzlichen Regelungen entsprechend nachzukommen!

Zur Frage, „Darf ich trotz Corona noch angeln?“ gibt es auf der Seite des Landesanglerverband einige Informationen. Zu finden über diesen Link.

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des AVB e.V.

Dienstag 14.30 bis 18.00 Uhr
Freitag 08.00 bis 11.00 Uhr
An Brückentagen bleibt die Geschäftsstelle geschlossen.
Terminabsprache außerhalb der Öffnungszeiten telefonisch oder per E-Mail sind auch möglich

vom 19. bis 20.März sowie vom 30.03. bis 03.04.2020 bleibt die Geschäftsstelle wegen Urlaub geschlossen!